Datenschutzerkl├Ąrung

Inhaltsverzeichnis

  • I. Allgemeines
  • II. Verantwortliche Stelle
  • III. Datenschutzbeauftragter
  • IV. Ihre Rechte
  • V. Verarbeitung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung unserer Webseite
  • VI. Verarbeitung personenbezogener Daten durch Cookies
  • VII. Weitere Funktionen und Angebote unserer Webseite
  • VIII. Kontaktaufnahme
  • IX. Newsletter
  • X. Online-Bewerbung
  • XI. Registrierung
  • XII. Adobe Fonts
  • XIII. Akismet
  • XIV. Cleverreach
  • XV. Cloudflare
  • XVI. Contact Form 7
  • XVII. Cookie Consent
  • XVIII. DoubleClick
  • XIX. Facebook Connect
  • XX. Facebook Custom Audiences
  • XXI. Facebook Pixel
  • XXII. Facebook Social Plugins
  • XXIII. Google Ads
  • XXIV. Google Analytics 4
  • XXV. Google Fonts
  • XXVI. Google Maps
  • XXVII. Google reCAPTCHA
  • XXVIII. Google Tag Manager
  • XXIX. Instagram
  • XXX. Vimeo
  • XXXI. Yoast
  • XXXII. YouTube

I. Allgemeines

(1) Nachfolgend informieren wir Sie ├╝ber die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Internetseite.

(2) Der Begriff 'personenbezogene Daten' meint unter Verweis auf die Definition des Art. 4 Nr. 1 der Verordnung (EU) 2016/679 (nachfolgend bezeichnet als 'Datenschutz-Grundverordnung' bzw. kurz 'DSGVO') alle Daten, die auf Sie pers├Ânlich beziehbar sind. Darunter fallen beispielsweise Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Nutzerverhalten. Hinsichtlich weiterer Begrifflichkeiten, insbesondere der Begriffe 'Verarbeitung', 'Verantwortlicher', 'Auftragsverarbeiter' und 'Einwilligung', verweisen wir auf die gesetzlichen datenschutzrechtlichen Definitionen des Art. 4 DSGVO.

(3) F├╝r Sachverhalte, welche sich in der Schweiz auswirken, auch wenn sie au├čerhalb der Schweiz veranlasst werden, gilt auch das Schweizer Bundesgesetz ├╝ber den Datenschutz, nachfolgend bezeichnet als 'DSG'. Wir verwenden hier jedoch durchgehend die Begriffe der DSGVO. Die Begriffe der DSGVO 'Personenbezogene Daten', 'Verarbeitung', 'Auftragsverarbeiter', 'besondere Kategorien von Daten' und Daten├╝bertragbarkeit meinen, soweit das DSG greift, auch die im DSG verwendeten Begriffe 'Personendaten', 'Bearbeitung', 'Auftragsbearbeiter', 'Daten├╝bertragung' und 'besonders sch├╝tzenswerte Personendaten' nach dem DSG. Die gesetzliche Bedeutung der Begriffe wird in diesem Fall durch das DSG bestimmt.

(4) Wir verarbeiten personenbezogene Daten grunds├Ątzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsf├Ąhigen Webseite sowie der von uns angebotenen Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt regelm├Ą├čig nur dann, wenn Sie uns eine Einwilligung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO erteilt haben oder die Verarbeitung durch gesetzliche Vorschriften, insbesondere durch eine der in Art. 6 Abs. 1 lit. b) bis lit. f) DSGVO genannten Rechtsgrundlagen, gestattet ist.

(5) Ihre personenbezogenen Daten werden gel├Âscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entf├Ąllt. Eine Speicherung kann dar├╝ber hinaus dann erfolgen, wenn dies durch nationale oder europ├Ąische Vorschriften, denen wir unterliegen, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder L├Âschung der Daten erfolgt in diesem Fall dann, wenn die in den jeweiligen Vorschriften vorgeschriebene Speicherfrist abgelaufen ist. Letzteres gilt dann nicht, wenn eine weitere Speicherung der Daten f├╝r einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserf├╝llung erforderlich ist.

(6) Soweit wir f├╝r einzelne Funktionen unserer Webseite auf beauftragte Dienstleister zur├╝ckgreifen oder Ihre Daten f├╝r werbliche Zwecke nutzen m├Âchten, werden wir Sie nachfolgend im Detail ├╝ber die jeweiligen Vorg├Ąnge informieren.

II. Verantwortliche Stelle

(1) Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DSGVO, der sonstigen in den Mitgliedstaaten der Europ├Ąischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Vorschriften sowie Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:

Kiddy Dome Swiss KG
vertreten durch Dustin Siggi Kostja Schaber

Hauptstrasse 55
4938 Rohrbach (BE)

Tel.: +49 781 125586-13
Fax: +49 781 52402
E-Mail: info@kiddydome.ch

Registergericht: Amtsgericht Freiburg
Registernummer: HRA 704637

(2) Weitere Einzelheiten zur verantwortlichen Stelle k├Ânnen Sie unserem Impressum entnehmen.

III. Datenschutzbeauftragter

Unseren Datenschutzbeauftragten k├Ânnen Sie unter der nachfolgenden Adresse erreichen und kontaktieren:

Nenad Birek
BIREKGroup Limited
Office 303, 28 Kinira
8011 Paphos
Tel: +357 (95) 574212
E-Mail: datenschutz@birekgroup.de

IV. Ihre Rechte

(1) Sie haben uns gegen├╝ber hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten die nachfolgenden Rechte:

  • das Recht auf Auskunft,
  • das Recht auf Berichtigung und L├Âschung,
  • das Recht auf Einschr├Ąnkung der Verarbeitung,
  • das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • das Recht auf Daten├╝bertragbarkeit.

(2) Sie haben zus├Ątzlich das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbeh├Ârde ├╝ber die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

(3) Im Geltungsbereich des DSG haben Sie zudem das Recht auf:

  • Datenherausgabe,
  • Datenvernichtung

V. Verarbeitung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung unserer Webseite

(1) Wenn Sie unsere Webseite aufrufen, ohne sich dabei zu registrieren oder uns auf andere Weise Informationen zukommen zu lassen ('Informatorische Nutzung'), erheben wir nur diejenigen personenbezogenen Daten, die Ihr Webbrowser an unseren Server ├╝bermittelt. Wenn Sie unsere Webseite betrachten m├Âchten, erheben wir die folgenden Daten, die f├╝r uns technisch erforderlich sind, um Ihnen die Anzeige unserer Webseite zu erm├Âglichen und die Stabilit├Ąt und Sicherheit zu gew├Ąhrleisten: IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zeitzonendifferenz zu GMT, Inhalt der Webseite, Zugriffsstatus (HTTP-Status), ├╝bertragene Datenmenge, Anforderungs-Website, Webbrowser, Betriebssystem, Sprache und Version des Browsers

(2) Die vorgenannten Daten werden ebenfalls in sog. Logfiles auf unseren Servern gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten von Ihnen findet nicht statt.

(3) Die Erhebung und vor├╝bergehende Speicherung der IP-Adresse ist notwendig, um die Auslieferung unserer Webseite auf Ihr Endger├Ąt zu erm├Âglichen. Hierf├╝r muss Ihre IP-Adresse f├╝r die Dauer des Besuchs unserer Webseite gespeichert werden.

(4) Die Speicherung der oben genannten Daten in Logfiles dient der Sicherstellung der Funktionsf├Ąhigkeit und zur Optimierung unserer Webseite sowie zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme.

(5) Eine Auswertung dieser Daten zu Marketingzwecken findet nicht statt.In den vorstehenden Zwecken liegt unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Rechtsgrundlage f├╝r die Erhebung und die vor├╝bergehende Speicherung der vorgenannten Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.Die vorstehenden Daten zur Bereitstellung unserer Website werden gel├Âscht, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Die Erhebung der vorstehenden Daten zur Bereitstellung unserer Webseite und die Speicherung dieser Daten in Logfiles ist f├╝r den Betrieb unserer Website zwingend erforderlich. Es besteht keine Widerspruchsm├Âglichkeit.

VI. Verarbeitung personenbezogener Daten durch Cookies

(1) Wir verwenden auf unserer Webseite sog. Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf dem Speichermedium Ihres Endger├Ątes, also beispielsweise auf einer Festplatte, gespeichert werden und durch die uns als Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zuflie├čen. Cookies k├Ânnen keine Programme ausf├╝hren oder Viren auf Ihr Endger├Ąt ├╝bertragen. Diese Webseite verwendet folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise nachfolgend erl├Ąutert werden.

(2) Cookies, die Ihrem Webbrowser zugeh├Ârig gespeichert werden:

  • Transiente Cookies: Diese Cookies werden automatisiert gel├Âscht, wenn Sie Ihren Webbrowser schlie├čen. Dazu z├Ąhlen insbesondere Session-Cookies. Diese speichern eine sog. Session-ID, anhand der sich verschiedene Anfragen Ihres Webbrowsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dies erm├Âglicht eine Wiedererkennung Ihres Endger├Ąts, wenn Sie auf unsere Website zur├╝ckkehren. Session-Cookies werden gel├Âscht, sobald Sie sich ausloggen oder den Webbrowser schlie├čen.
  • Persistente Cookies: Diese Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gel├Âscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Diese Cookies k├Ânnen Sie in den Einstellungen Ihres Webbrowsers jederzeit l├Âschen.

(3) Die Verarbeitung personenbezogener Daten durch die vorstehenden Cookies dient dazu, das Angebot unserer Webseite insgesamt f├╝r Sie nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Einige Funktionen unserer Webseite k├Ânnen ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden. Insbesondere erfordern einige Funktionen unserer Webseite es, dass Ihr Webbrowser auch noch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann. Soweit Sie ├╝ber einen Account verf├╝gen, setzen wir die Cookies ein, um Sie f├╝r Folgebesuche identifizieren zu k├Ânnen. Dadurch wird vermieden, dass Sie sich bei jedem Besuch unserer Webseite erneut einloggen m├╝ssen. Diejenigen Daten, die durch Cookies verarbeitet werden, die f├╝r die Bereitstellung der Funktionen unserer Webseite erforderlich sind, werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet. Soweit Cookies zu Analysezwecken eingesetzt werden, dienen diese dazu, die Qualit├Ąt und Nutzerfreundlichkeit unserer Webseite, ihrer Inhalte und Funktionen zu verbessern. Sie erm├Âglichen uns, nachzuvollziehen, wie die Webseite, welche Funktionen und wie oft diese genutzt werden. Dies erm├Âglicht uns, unser Angebot fortlaufend zu optimieren.

(4) Soweit Cookies nicht technisch zwingend erforderlich sind, setzen wir diese nur mit Ihrer zuvor erkl├Ąrten Einwilligung, die Sie zudem jederzeit widerrufen k├Ânnen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

(5) Die vorstehenden Cookies werden auf Ihrem Endger├Ąt gespeichert und von diesem an unseren Server ├╝bermittelt. Sie k├Ânnen daher die Verarbeitung der Daten und Informationen durch Cookies selbst konfigurieren. Sie k├Ânnen in den Einstellungen Ihres Webbrowsers entsprechende Konfigurationen vornehmen, durch die Sie beispielsweise Third-Party-Cookies oder Cookies insgesamt ablehnen k├Ânnen. In diesem Zusammenhang m├Âchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen unserer Webseite ordnungsgem├Ą├č nutzen k├Ânnen. Dar├╝ber hinaus empfehlen wir eine regelm├Ą├čige manuelle L├Âschung von Cookies sowie Ihres Browser-Verlaufs.

Consentmanager

Wir haben das Einwilligungs-Management-Tool ÔÇ×consentmanagerÔÇť (www.consentmanager.net) der consentmanager AB (H├ąltgelv├ągen 1b, 72348 V├Ąster├ąs, Schweden, mail@consentmanager.net) auf unserer Website eingebunden, um Einwilligungen f├╝r die Datenverarbeitung bzw. den Einsatz von Cookies oder vergleichbaren Funktionen abzufragen. Sie haben mithilfe von ÔÇ×consentmanagerÔÇť die M├Âglichkeit, Ihr Einverst├Ąndnis f├╝r bestimmte Funktionalit├Ąten unserer Website, z.B. zum Zwecke der Einbindung externer Elemente, Einbindung von Streaming-Inhalten, statistischen Analyse, Reichweitenmessung und personalisierten Werbung zu erteilen oder abzulehnen. Sie k├Ânnen mithilfe von ÔÇ×consentmanagerÔÇť ihre Zustimmung f├╝r s├Ąmtliche Funktionen erteilen oder ablehnen oder ihre Einwilligung f├╝r einzelne Zwecke oder einzelne Funktionen erteilen. Die von Ihnen vorgenommenen Einstellungen k├Ânnen auch im Nachhinein von Ihnen ge├Ąndert werden. Zweck der Einbindung von ÔÇ×consentmanagerÔÇť ist es, den Nutzern unserer Website die Entscheidung ├╝ber die vorgenannten Dinge zu ├╝berlassen und im Rahmen der weiteren Nutzung unserer Website die M├Âglichkeit zu bieten, bereits vorgenommene Einstellungen zu ├Ąndern. Im Zuge der Nutzung von ÔÇ×consentmanagerÔÇť werden personenbezogene Daten sowie Informationen der verwendeten Endger├Ąte verarbeitet (IP-Adresse, Sprache, Browser usw) und an die consentmanager AB ├╝bersendet. Die Informationen ├╝ber die von Ihnen vorgenommenen Einstellungen werden zudem in Ihrem Endger├Ąt gespeichert. 

Rechtsgrundlage f├╝r die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DSGVO i.V.m. Art. 7 Abs. 1 DSGVO, soweit die Verarbeitung zur Erf├╝llung der gesetzlich normierten Nachweispflichten f├╝r die Erteilung einer Einwilligung dient. Im ├ťbrigen ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO die einschl├Ągige Rechtsgrundlage. Unsere berechtigten Interessen an der Verarbeitung liegen in der Speicherung der Nutzereinstellungen und Pr├Ąferenzen in Bezug auf den Einsatz von Cookies und der Auswertung der Einwilligungsquoten. Sp├Ątestens Vierundzwanzig Monate nach Vornahme der Nutzereinstellungen erfolgt eine erneute Abfrage der Zustimmung. Die vorgenommenen Nutzereinstellungen werden dann erneut f├╝r diesen Zeitraum gespeichert, es sei denn, Sie l├Âschen zuvor selbst die Informationen ├╝ber Ihre Nutzereinstellungen in den daf├╝r vorgesehenen Endger├Ątekapazit├Ąten.

Sie k├Ânnen Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen, soweit die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO beruht. Ihr Widerspruchrecht besteht bei Gr├╝nden, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Zwecks Widerspruchs wenden Sie sich bitte via E-Mail an mail@consentmanager.net.

VII. Weitere Funktionen und Angebote unserer Webseite

(1) Neben der vorbeschriebenen informatorischen Nutzung unserer Webseite bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen k├Ânnen. Hierf├╝r ist in der Regel die Angabe weiterer personenbezogener Daten notwendig. Diese Daten ben├Âtigen wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung. Es gelten hierf├╝r die vorstehenden Grunds├Ątze zur Datenverarbeitung.

(2) Zum Teil greifen wir zur Verarbeitung dieser Daten auf externe Dienstleister zur├╝ck, die von uns sorgf├Ąltig ausgew├Ąhlt und beauftragt wurden. Diese Dienstleister sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelm├Ą├čig von uns kontrolliert. Soweit personenbezogene Daten im Zuge von Leistungen, die wir gemeinsam mit Partnern anbieten, an Dritte weitergegeben werden, k├Ânnen Sie n├Ąhere Informationen den nachfolgenden Beschreibungen der einzelnen Leistungen entnehmen. Soweit diese Dritten ihren Sitz in einem Staat au├čerhalb des Europ├Ąischen Wirtschaftsraumes haben, k├Ânnen Sie n├Ąhere Informationen ├╝ber die Folgen dieses Umstands in den nachfolgenden Beschreibungen der einzelnen Leistungen entnehmen.

VIII. Kontaktaufnahme

(1) Wenn Sie mit uns per E-Mail Kontakt aufnehmen, werden die von Ihnen an uns mit Ihrer E-Mail ├╝bermittelten personenbezogenen Daten gespeichert.

(2) Zudem halten wir auf unserer Webseite ein Kontaktformular vor, mit dem Sie Kontakt zu uns aufnehmen k├Ânnen. Dabei werden die von Ihnen in die Eingabemaske eingegebenen Daten an uns ├╝bermittelt und gespeichert: Anrede, Vorname, Name, E-Mailadresse, Anschrift, Telefon .

(3) Die Daten werden ausschlie├člich zur Beantwortung Ihrer Fragen verwendet. Soweit dies nicht explizit in dieser Datenschutzerkl├Ąrung angegeben ist, erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte. Zus├Ątzlich erfassen wir Ihre IP-Adresse und den Zeitpunkt der Absendung.

(4) Die Verarbeitung der vorstehenden personenbezogenen Daten dient allein zur Bearbeitung Ihrer Anfragen.

(5) Die Verarbeitung weiterer personenbezogener Daten, die durch die Verwendung des auf unserer Webseite vorgehaltenen Kontaktformulars anfallen, dienen zur Verhinderung des Missbrauchs sowie zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme.

(6) Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Soweit Sie uns hierf├╝r eine Einwilligung erteilt haben, ist Rechtsgrundlage f├╝r die Verarbeitung dieser Daten Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Im ├ťbrigen ist Rechtsgrundlage f├╝r die Verarbeitung dieser Daten Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, insbesondere f├╝r den Fall, dass uns die Daten von Ihnen durch ├ťbersendung einer E-Mail ├╝bermittelt werden. Soweit Sie durch Ihre E-Mail auf den Abschluss eines Vertrages hinwirken wollen, stellt Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO eine zus├Ątzliche Rechtsgrundlage dar.

(7) Die Daten werden vorbehaltlich gesetzlicher Aufbewahrungsfristen gel├Âscht, sobald wir Ihre Anfrage abschlie├čend bearbeitet haben. Bei einer Kontaktaufnahme per E-Mail k├Ânnen Sie der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. Wir weisen Sie darauf hin, dass in diesem Fall Ihre Anfrage nicht weiterbearbeitet werden kann. Den Widerruf oder den Widerspruch k├Ânnen Sie durch ├ťbersendung einer E-Mail an unsere im Impressum angegebene E-Mail-Adresse erkl├Ąren.

IX. Newsletter

(1) Wir stellen Ihnen einen Newsletter zur Verf├╝gung, den Sie auf unserer Webseite abonnieren k├Ânnen. Einzelheiten zum Newsletter, insbesondere dessen m├Âgliche Inhalte werden in der Einwilligungserkl├Ąrung benannt. Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, werden die von Ihnen bei der Anmeldung zum Newsletter in die Eingabemaske eingegebenen Daten an uns ├╝bermittelt. Um sich f├╝r die ├ťbersendung des Newsletters anzumelden, m├╝ssen Sie von uns abgefragte Pflichtdaten angeben: Anrede, Vorname, Name, E-Mailadresse, Anschrift, Telefon .

(2) Soweit Sie weitere personenbezogene Daten bei der Anmeldung angeben, ist die Angabe freiwillig.

(3) F├╝r die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sog. Double-Opt-In Verfahren. Nach Ihrer Anmeldung ├╝bersenden wir Ihnen eine E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse, in der wir Sie um Best├Ątigung bitten, dass Sie k├╝nftig von uns die ├ťbersendung des Newsletters w├╝nschen. Wenn Sie Ihre Anmeldung nicht binnen des in der E-Mail angegebenen Zeitraums best├Ątigen, werden die von Ihnen angegebenen Daten gesperrt und nach sechs Monate gel├Âscht. Dar├╝ber hinaus speichern wir jeweils Ihre IP-Adresse und den Zeitpunkt der Anmeldung zum Newsletter sowie den Zeitpunkt der Best├Ątigung. Es erfolgt im Zusammenhang mit der Verarbeitung der Daten f├╝r den Versand des Newsletters keine Weitergabe der Daten an Dritte. Diese Daten werden ausschlie├člich f├╝r den Versand des Newsletters verwendet.

(4) Soweit wir uns nicht eines unten genannten Drittanbieters zur Versendung des Newsletter bedienen, erfolgt im Zusammenhang mit der Verarbeitung der Daten f├╝r den Versand des Newsletters keine Weitergabe der Daten an Dritte.

(5) Die von Ihnen bei der Anmeldung in die Eingabemaske eingegebenen Daten werden zu dem Zweck verarbeitet, Sie pers├Ânlich anzusprechen. Nach Ihrer Best├Ątigung speichern wir Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen den Newsletter ├╝bersenden zu k├Ânnen. Die jeweilige IP-Adresse und die Zeitpunkte der Anmeldung sowie der Best├Ątigung speichern wir, um Ihre Anmeldung nachweisen und ggf. einen m├Âglichen Missbrauch Ihrer personenbezogenen Daten aufkl├Ąren zu k├Ânnen. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse. Soweit Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, ist Rechtsgrundlage f├╝r die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO. Soweit die Verarbeitung im ├ťbrigen auf unseren berechtigten Interessen beruht, ist die Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

(6) Die vorstehenden Daten werden gel├Âscht, sobald sie f├╝r die Erreichung der vorstehenden Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Ihre oben genannten Daten speichern wir daher, solange Sie den Newsletter abonniert haben. Nach Abbestellung des Newsletters speichern wir die vorgenannten Daten rein statistisch und anonym.

(7) Ihre Einwilligung in die ├ťbersendung des Newsletters k├Ânnen Sie jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen. Diesen k├Ânnen Sie durch Klicken auf den in einer jeden Ihnen von uns ├╝bersandten Newsletter-E-Mail enthaltenen Link abbestellen.

(8) Alternativ k├Ânnen Sie den Newsletter auch durch das auf unserer Webseite vorgehaltene Formular abbestellen.

(9) Wir weisen Sie darauf hin, dass wir bei Versand des Newsletters Ihr Nutzerverhalten auswerten. Die von uns versandten Newsletter-E-Mails enthalten einen sog. Web-Beacon bzw. einen sog. Tracking-Pixel. Dabei handelt es sich um eine Ein-Pixel-Bilddatei, die auf unserer Webseite gespeichert ist. Die in diesem Abschnitt genannten Daten und die Web-Beacons werden f├╝r die Auswertung mit Ihrer E-Mailadresse und einer individuellen ID verkn├╝pft. Auch die im Newsletter enthaltenen Links enthalten diese ID. Diese Daten werden ausschlie├člich pseudonymisiert erhoben. Die individuelle ID wird nicht mit Ihren anderen personenbezogenen Daten verkn├╝pft, so dass eine direkte Personenbeziehbarkeit ausgeschlossen ist.

(10) Diese Verarbeitung der Daten dient dem Zweck, den Newsletter auf Ihre individuellen Interessen zuzuschneiden, unser Angebot zu optimieren und f├╝r Sie insgesamt interessanter auszugestalten. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse. Soweit Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, ist Rechtsgrundlage f├╝r die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO. Soweit die Verarbeitung im ├ťbrigen auf unseren berechtigten Interessen beruht, ist die Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Soweit Sie uns f├╝r die vorstehende Verarbeitung der Daten eine Einwilligung erteilt haben, k├Ânnen Sie diese jederzeit widerrufen. Sie k├Ânnen dieser Auswertung Ihres Nutzerverhaltens jederzeit widersprechen, indem Sie den gesonderten in jeder Newsletter-E-Mail enthaltenen Link anklicken. Dar├╝ber hinaus k├Ânnen Sie die vorstehende Auswertung Ihres Nutzerverhaltens dann verhindern, wenn Sie in Ihrem E-Mailprogramm standardm├Ą├čig die Anzeige von Bildern deaktiviert haben. Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihnen in diesem Fall der Newsletter nicht vollst├Ąndig angezeigt wird und Sie dadurch m├Âglicherweise nicht alle Funktionen des Newsletters nutzen k├Ânnen. Wenn Sie manuell die Anzeige der Bilder aktivieren, findet die soeben geschilderte Auswertung Ihres Nutzerverhaltens wieder statt.

X. Online-Bewerbung

(1) Wir bieten Ihnen auf unserer Website die M├Âglichkeit, sich online zu bewerben. F├╝r Ihre Teilnahme am Bewerbungsverfahren ist die Angabe personenbezogener Daten notwendig. Bei diesen Daten kann es sich unter anderem um pers├Ânliche Stammdaten wie Vorname, Nachname, Anschrift, Geburtsdatum, Kontaktdaten wie Telefonnummer oder E-Mail-Adresse sowie auch um Daten im Zusammenhang mit Ihrem schulischen und/oder beruflichen Werdegang wie Schul- und Arbeitszeugnisse, Daten ├╝ber Ausbildungen, Praktika oder fr├╝here Arbeitgeber handeln. Diese Daten k├Ânnen aus einem von Ihnen online auszuf├╝llenden Bewerbungsbogen auf der Bewerbungsplattform oder aus den von Ihnen bereitgestellten Dokumenten wie einem Anschreiben, einem Lebenslauf, einem Bewerbungsfoto, Zeugnissen oder anderen berufsqualifizierenden Nachweisen entstammen. Daten, die zur Teilnahme am Bewerbungsverfahren zwingend erforderlich sind, sind als Pflichtangaben entsprechend gekennzeichnet. Soweit in dieser Datenschutzerkl├Ąrung kein Drittanbieter genannt ist, dessen Dienst wir zur Bereitstellung der Onlinebewerbungsfunktion nutzen, erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

(2) Die vorstehenden Daten verarbeiten wir zum Zwecke der Durchf├╝hrung des Bewerbungsverfahrens. Soweit Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, ist Rechtsgrundlage der Verarbeitung der Daten Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO. Soweit die Verarbeitung der vorstehenden Daten zur Anbahnung von Vertragsverh├Ąltnissen erfolgt, ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO.

(3) Die Daten werden gel├Âscht, sobald sie f├╝r die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. F├╝r den Fall, dass es im Anschluss an das Bewerbungsverfahren zu einem Besch├Ąftigungsverh├Ąltnis, Ausbildungsverh├Ąltnis, Praktikum oder sonstigen Dienstverh├Ąltnis kommt, werden die Daten zun├Ąchst weiterhin gespeichert und in die Personalakte ├╝berf├╝hrt. Ansonsten endet das Bewerbungsverfahren mit dem Zugang einer Absage. Die Daten werden in diesem Fall nach nach sechs Monaten gel├Âscht. Eine L├Âschung erfolgt nicht, wenn eine weitere Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten im Einzelfall zur Geltendmachung, Aus├╝bung oder Verteidigung von Rechtsanspr├╝chen erforderlich ist. In diesem Fall haben wir berechtigtes Interesse an der weiteren Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Eine L├Âschung erfolgt auch dann nicht, wenn wir aufgrund gesetzlicher Vorschriften zur weiteren Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet sind.

(4) Eine uns erteilte Einwilligung k├Ânnen Sie jederzeit widerrufen. Der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten k├Ânnen Sie jederzeit widersprechen. Insbesondere haben Sie jederzeit die M├Âglichkeit, Ihre Bewerbung zur├╝ckzuziehen. Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens sollten Sie uns nur diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die f├╝r die Teilnahme am Bewerbungsverfahren und dessen Durchf├╝hrung erforderlich sind. Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Pflicht zur Bereitstellung von Daten. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass wir ohne diese Daten das Bewerbungsverfahren nicht durchf├╝hren k├Ânnen und Ihre Bewerbung nicht ber├╝cksichtigen k├Ânnen. Selbiges gilt im Falle eines gegen die Verarbeitung Ihrer Daten gerichteten Widerspruchs. Die ├╝ber Sie gespeicherten Daten k├Ânnen Sie jederzeit ├Ąndern lassen.

(5) Wir bieten Ihnen zudem die M├Âglichkeit, Ihre Bewerbung in einem Bewerbungspool speichern zu lassen. Hierdurch haben Sie die M├Âglichkeit, dass wir Ihre Bewerbung ├╝ber den konkreten Bewerbungsanlass hinaus auch im Rahmen weiterer zuk├╝nftiger Bewerbungsverfahren ber├╝cksichtigen k├Ânnen. Die Speicherung Ihrer Bewerbung im Bewerbungspool setzt Ihre Einwilligung voraus. Ihre Bewerbung speichern wir im Bewerbungspool f├╝r sechs Monate. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO. Die uns erteilte Einwilligung k├Ânnen Sie jederzeit widerrufen.

XI. Registrierung

(1) Um zus├Ątzliche Funktionen unseres Internetauftritts zu nutzen, bieten wir die M├Âglichkeit, sich unter Angabe personenbezogener Daten zu registrieren. Die Daten werden dabei in eine Eingabemaske eingegeben und an uns ├╝bermittelt und gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben sind entsprechend gekennzeichnet und m├╝ssen vollst├Ąndig angegeben werden. Anderenfalls werden wir die Registrierung ablehnen. Folgende Daten werden im Rahmen des Registrierungsprozesses erhoben: Anrede, Vorname, Name, E-Mailadresse, Anschrift, Telefon.

(2) Im Zeitpunkt der Registrierung werden zudem die IP-Adresse und Datum und Uhrzeit der Registrierung gespeichert. Im Rahmen des Registrierungsprozesses wird eine Einwilligung des Nutzers zur Verarbeitung dieser Daten eingeholt.

(3) Eine Registrierung ist f├╝r das Bereithalten bestimmter Inhalte und Leistungen auf unserer Website erforderlich. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes oder zur Bereitstellung der Leistungen, f├╝r deren Inanspruchnahme Sie sich registriert haben. Im Falle wichtiger ├änderungen unsere Angebote, Dienste oder Leistungen, etwa betreffend den Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen ├änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie hier├╝ber zu informieren. Rechtsgrundlage f├╝r die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO. Soweit die Registrierung zum Abschluss oder der Durchf├╝hrung eines Vertrages dient, stellt Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO eine zus├Ątzliche Rechtsgrundlage dar.

(4) Eine von Ihnen erteilte Einwilligung k├Ânnen Sie jederzeit widerrufen. Die Rechtm├Ą├čigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unber├╝hrt.

(5) Die Daten werden gel├Âscht, sobald sie f├╝r die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist der Fall, wenn die Registrierung auf unserer Internetseite aufgehoben oder abge├Ąndert wird. Sie haben jederzeit die M├Âglichkeit, die Registrierung aufzul├Âsen. Die ├╝ber Sie gespeicherten Daten k├Ânnen Sie jederzeit ab├Ąndern lassen. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unber├╝hrt.

(6) Wir ├╝bermitteln personenbezogene Daten nur dann an Dritte, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist. Eine weitergehende ├ťbermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der ├ťbermittlung ausdr├╝cklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdr├╝ckliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

(7) Soweit Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, ist Rechtsgrundlage f├╝r die Verarbeitung der Daten Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO. Im ├ťbrigen ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO.

(8) Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und/oder speichern wir auf einem Server eines externen Anbieters in der Europ├Ąischen Union. Dadurch wird sichergestellt, dass die Standards und Vorschriften des europ├Ąischen Datenschutzrechts eingehalten werden.

(9) Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und/oder speichern wir auf einem Server eines externen Anbieters in einem durch Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission als sicher deklarierten Drittlandes. Dadurch wird sichergestellt, dass die Standards und Vorschriften des europ├Ąischen Datenschutzrechts eingehalten werden.

XII. Adobe Fonts

Wir setzen den Dienst auf unserer Website ein.

Der Dienst erm├Âglicht uns die Verwendung externer Schriftarten. Dazu wird beim Abrufen unserer Webseite die ben├Âtigte Schriftart von Ihrem Webbrowser in den Browsercache geladen. Dies ist notwendig damit Ihr Browser eine optisch verbesserte Darstellung unserer Texte anzeigen kann. Wenn Ihr Browser diese Funktion nicht unterst├╝tzt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer zur Anzeige genutzt. Die Einbindung dieser Schriftarten erfolgt durch einen Serveraufruf bei einem Server des Anbieters. Hierdurch wird an den Server ├╝bermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers Ihres Endger├Ątes vom Anbieter gespeichert. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz des Dienstes seitens des Anbieters erhoben und verarbeitet werden.

Wir verwenden den Dienst zu Optimierungszwecken, insbesondere um die Nutzung unserer Webseite f├╝r Sie zu verbessern und um deren Ausgestaltung nutzerfreundlicher zu machen.

Der Dienst ├╝bermittelt personenbezogene Daten in die USA. Die EU-Kommission hat beschlossen, dass dieses Land ein angemessenes Datenschutzniveau bietet (TADPF). Der Dienst hat sich dem TADPF unterworfen.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO (Einwilligung).

Sie k├Ânnen das Speichern der von diesem Dienst erzeugten Cookies auch durch Vornahme entsprechender Einstellungen Ihres Webbrowsers verhindern. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall m├Âglicherweise nicht s├Ąmtliche Funktionen unserer Webseite nutzen k├Ânnen.

Anbieter:
Adobe Systems Software Ireland Limited
4ÔÇô6 Riverwalk
Citywest Business Campus
Dublin 24 Dublin
Irland
Tel. +353 1 242-6700
Fax +353 1 242-6711
www.adobe.com/de/

XIII. Akismet

Wir setzen den Dienst auf unserer Website ein.

Der Dienst speichert und verarbeitet Informationen ├╝ber Ihr Nutzerverhalten auf unserem Internetauftritt. Hierf├╝r verwendet der Dienst unter anderem Cookies, also kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Webbrowsers auf Ihrem Endger├Ąt gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unseres Internetauftritts durch Sie erm├Âglichen.

Wir verwenden den Dienst zu Optimierungszwecken, insbesondere um die Nutzung unserer Webseite f├╝r Sie zu verbessern und um deren Ausgestaltung nutzerfreundlicher zu machen.

Der Dienst ├╝bermittelt personenbezogene Daten in die USA. Die EU-Kommission hat beschlossen, dass dieses Land ein angemessenes Datenschutzniveau bietet (TADPF). Der Dienst hat sich dem TADPF unterworfen.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO (Einwilligung).

Anbieter:
Aut OÔÇÖMattic A8C Ireland Ltd.
Grand Canal Dock, 25 Herbert Pl
D02 AY86 Dublin
Irland
automattic.com
automattic.com/privacy/

XIV. Cleverreach

Wir setzen den Dienst auf unserer Website ein.

Wir verwenden den Dienst f├╝r den Versand unseres Newsletter. Hierf├╝r werden die von Ihnen bei Ihrer Anmeldung f├╝r den Newsletter bereitgestellten Daten an den Anbieter weitergeben. Dieser verwendet die Daten zum Versand sowie zur statistischen Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Die Newsletter-E-Mails enthalten hierf├╝r Web-Beacons oder Trackings-Pixel. Hierbei handelt es sich um ein-Pixel-gro├če Bilddateien, die auf unseren Webseiten gespeichert sind. Hierdurch kann Ihr Nutzerverhalten nachvollzogen werden, insbesondere ob Sie die Newsletter-E-Mail ge├Âffnet haben oder welche Hyperlinks in der E-Mail Sie angeklickt haben. Der Anbieter kann dar├╝ber hinaus ein Conversion-Tracking durchf├╝hren, also feststellen, ob nach Anklicken des Hyperlinks in der Newsletter-E-Mail eine vorab gew├╝nschte Aktion erfolgt ist. Zudem werden technische Informationen wie der Zeitpunkt des Abrufs, Ihre IP-Adresse, Daten zu Ihrem Webbrowser sowie zum Betriebssystem erfasst. Diese Daten werden ausschlie├člich pseudonymisiert erhoben. Die Daten werden nicht mit weiteren pers├Ânlichen Daten verkn├╝pft. Eine direkte Personenbeziehbarkeit ist dadurch ausgeschlossen.

Wir verwenden den Dienst zu Optimierungszwecken, insbesondere um die Nutzung unserer Webseite f├╝r Sie zu verbessern und um deren Ausgestaltung nutzerfreundlicher zu machen.

Soweit Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO. Im ├ťbrigen ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

Anbieter:
CleverReach GmbH & Co. KG
CRASH Building
Schafj├╝ckenweg 2
26180 Rastede
Deutschland

XV. Cloudflare

Wir setzen den Dienst auf unserer Website ein.

Technisch wird der Datenverkehr zwischen dem Browser Ihres Endger├Ątes und unserem Internetauftritt ├╝ber das Netzwerk des Anbieters geleitet. Der Anbieter kann den Datenverkehr dabei zwischenspeichern, protokollieren und analysieren um beispielsweise Angriffe auf unseren Internetauftritt zu erkennen und abzuwehren. Nach Auskunft des Anbieters wird hierf├╝r regelm├Ą├čig das n├Ąchstgelegene Rechenzentrum verwendet, gegebenenfalls aber auch Rechenzentren au├čerhalb der Europ├Ąischen Union z.B. in den USA. Die zwischengespeicherten Daten werden grunds├Ątzlich innerhalb weniger Stunden, sp├Ątestens jedoch nach drei Tagen gel├Âscht. Zudem speichert der Dienst mit Ihrer Einwilligung zur Optimierung und Analyse unter Umst├Ąnden Cookies auf Ihrem Rechner.

Wir verwenden den Dienst zur Optimierung der Darstellung der Webseiten unseres Internetauftritts, insbesondere zur Erh├Âhung der Ladegeschwindigkeit des Seiteninhalts. Dies erlaubt uns, unser Angebot sowie das Nutzungserlebnis f├╝r Sie zu verbessern. Die Verwendung des Dienstes dient dar├╝ber hinaus dem Zweck, die fehlerfreie Funktionalit├Ąt unserer Webseite zu gew├Ąhrleisten und unseren Internetauftritt vor Angriffen wie etwa DDoS-Attacken zu sch├╝tzen.

Der Dienst ├╝bermittelt personenbezogene Daten in die USA. Die EU-Kommission hat beschlossen, dass dieses Land ein angemessenes Datenschutzniveau bietet (TADPF). Der Dienst hat sich dem TADPF unterworfen.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

Anbieter:
Cloudflare, Inc.
101 Townsend St.
CA 94107 San Francisco
Vereinigte Staaten
Tel. +1 415 862-0282
www.cloudflare.com
www.cloudflare.com/de-de/privacypolicy/
www.cloudflare.com/de-de/gdpr/introduction/

XVI. Contact Form 7

Wir setzen den Dienst auf unserer Website ein. Bei Nutzung des Dienstes werden keine personenbezogenen Daten verarbeitet.

XVII. Cookie Consent

Wir setzen den Dienst auf unserer Website ein.

Der Dienst speichert und verarbeitet Informationen ├╝ber Ihr Nutzerverhalten auf unserem Internetauftritt. Hierf├╝r verwendet der Dienst unter anderem Cookies, also kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Webbrowsers auf Ihrem Endger├Ąt gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unseres Internetauftritts durch Sie erm├Âglichen.

Wir verwenden den Dienst, um die Nutzung unserer Webseite analysieren und einzelne Funktionen und Angebote sowie das Nutzungserlebnis fortlaufend verbessern zu k├Ânnen. Durch die statistische Auswertung des Nutzerverhaltens k├Ânnen wir unser Angebot verbessern und f├╝r Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Die Daten werden gel├Âscht, sobald sie f├╝r die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO (Einwilligung).

Anbieter:
Silktide Ltd.
Brunel Parkway
Pride Park
DE24 8HR Derby
Vereinigtes K├Ânigreich
silktide.com

XVIII. DoubleClick

Wir setzen den Dienst auf unserer Website ein.

Der Dienst verwendet unter anderem Cookies, also kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Webbrowsers auf Ihrem Endger├Ąt gespeichert werden. ├ťber eine Cookie-ID erfasst der Anbieter, welche Anzeigen in welchem Webbrowser geschaltet werden. Dadurch kann verhindert werden, dass Anzeigen mehrfach eingeblendet werden. Der Dienst kann mithilfe der Cookie-IDs zudem sog. Conversions erfassen, die Bezug zu Anzeigenanfragen haben. Das ist etwa der Fall, wenn Sie eine entsprechende Anzeige sehen und sp├Ąter mit demselben Webbrowser die Webseite des Werbetreibenden aufrufen und dort etwas kaufen. Laut Auskunft des Anbieters enthalten die vorgenannten Cookies keine personenbezogenen Daten. Durch den Einsatz des Dienstes baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server des Anbieters auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz des Dienstes seitens des Anbieters erhoben werden. Nach unserem Kenntnisstand erh├Ąlt der Anbieter die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unserer Webseite aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Wenn Sie ├╝ber ein Nutzerkonto bei dem Anbieter verf├╝gen und registriert sind, kann dieser den Besuch Ihrem Nutzerkonto zuordnen. Selbst wenn Sie nicht beim Anbieter registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die M├Âglichkeit, dass dieser Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Wir verwenden den Dienst zu Optimierungszwecken, insbesondere um die Nutzung unserer Webseite f├╝r Sie zu verbessern und um deren Ausgestaltung nutzerfreundlicher zu machen.

Der Dienst ├╝bermittelt personenbezogene Daten in die USA. Die EU-Kommission hat beschlossen, dass dieses Land ein angemessenes Datenschutzniveau bietet (TADPF). Der Dienst hat sich dem TADPF unterworfen.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO (Einwilligung).

Anbieter:
Google Ireland Limited
Google Building Gordon House
Barrow St
4 Dublin
Irland
Tel. +353 1 543 1000
Fax +353 1 686 5660
www.google.de

XIX. Facebook Connect

Wir setzen den Dienst auf unserer Website ein.

Der Dienst erleichtert die Registrierung f├╝r Dienste im Internet. Statt der Nutzung einer Registrierungsmaske unserer Webseite k├Ânnen Sie Ihre Login-Daten des Anbieters eingeben und dann unser Angebot nutzen. Durch den Einsatz des Dienstes baut Ihr Webbrowser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server des Anbieters auf. Zur Anmeldung werden Sie auf die Seite des Anbieters weitergeleitet. Dort k├Ânnen Sie sich mit ihren Nutzungsdaten anmelden. Hierdurch wird Ihr Nutzerkonto des Anbieters mit unserem Angebot verkn├╝pft. Wir haben keinen Einfluss auf die weitere Verwendung von Daten, die durch den Einsatz des Dienstes seitens des Anbieters erhoben werden.

Wir verwenden den Dienst, um Ihnen den Registrierungs- und Anmeldevorgang zu erleichtern und diesen zu verk├╝rzen. Eine Verarbeitung vorstehender Informationen durch den Anbieter k├Ânnen Sie verhindern, indem Sie unsere Registrierungsmaske verwenden und den Dienst nicht nutzen.

Der Dienst ├╝bermittelt personenbezogene Daten in die USA. Die EU-Kommission hat beschlossen, dass dieses Land ein angemessenes Datenschutzniveau bietet (TADPF). Der Dienst hat sich dem TADPF unterworfen.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO (Einwilligung).

Anbieter:
Meta Platforms Ireland Limited
4 Grand Canal Square
Grand Canal Harbour
2 Dublin
Irland
www.facebook.com

XX. Facebook Custom Audiences

Wir setzen den Dienst auf unserer Website ein.

Der Dienst erm├Âglicht uns, Besuchern unserer Webseite im Rahmen eines Besuchs anderer Webseiten, die ebenfalls den Dienst verwenden, interessenbezogene Werbeanzeigen ("Ads") darstellen zu lassen. Durch den Einsatz des Dienstes baut Ihr Webbrowser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server des Anbieters auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz des Dienstes seitens des Anbieters erhoben werden. Nach unserem Kenntnisstand erh├Ąlt der Anbieter die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unserer Webseite aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Wenn Sie ├╝ber ein Nutzerkonto des Anbieters verf├╝gen und registriert sind, kann dieser den Besuch Ihrem Nutzerkonto zuordnen. Selbst wenn Sie nicht registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die M├Âglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse und ggf. weitere Identifizierungsmerkmale in Erfahrung bringt und speichert.

Wir verwenden den Dienst zu Marketing- und Optimierungszwecken, insbesondere um f├╝r Sie relevante und interessante Anzeigen zu schalten und so unser Angebot zu verbessern, f├╝r Sie als Nutzer interessanter auszugestalten und bel├Ąstigende Anzeigen zu vermeiden.

Der Dienst ├╝bermittelt personenbezogene Daten in die USA. Die EU-Kommission hat beschlossen, dass dieses Land ein angemessenes Datenschutzniveau bietet (TADPF). Der Dienst hat sich dem TADPF unterworfen.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO (Einwilligung).

www.facebook.com/settings/

Anbieter:
Meta Platforms Ireland Limited
4 Grand Canal Square
Grand Canal Harbour
2 Dublin
Irland
www.facebook.com

XXI. Facebook Pixel

Wir setzen den Dienst auf unserer Website ein.

Der Dienst erm├Âglicht es dem Anbieter, unsere Anzeigen auf Facebook, sog. "Facebook-Ads", nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die Besucher unserer Webseite waren, insbesondere solchen, die Interesse an unserem Onlineangebot oder an bestimmten Themen oder Produkten gezeigt haben. Der Dienst erm├Âglicht eine ├ťberpr├╝fung, ob ein Nutzer nach einem Klick auf unsere Facebook-Ads auf unsere Webseite weitergeleitet wurde. Der Dienst verwendet unter anderem Cookies, also kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Webbrowsers auf Ihrem Endger├Ąt gespeichert werden. Wenn Sie bei Facebook mit Ihrem Nutzerkonto angemeldet sind, wird der Besuch unseres Onlineangebotes in Ihrem Nutzerkonto vermerkt. Die ├╝ber Sie erhobenen Daten sind f├╝r uns anonym, bieten uns also keine R├╝ckschl├╝sse auf die Identit├Ąt der Nutzer. Allerdings k├Ânnen diese Daten vom Anbieter mit Ihrem dortigen Nutzerkonto verkn├╝pft werden. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung von Daten, die durch den Einsatz des Dienstes seitens des Anbieters erhoben werden. Nach unserem Kenntnisstand erh├Ąlt der Anbieter die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unserer Webseite aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Wenn Sie ├╝ber ein Nutzerkonto bei Facebook verf├╝gen und registriert sind, kann der Anbieter den Besuch Ihrem Nutzerkonto zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Facebook registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die M├Âglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse und ggf. weitere Identifizierungsmerkmale in Erfahrung bringt und speichert.

Wir verwenden den Dienst zu Marketing- und Optimierungszwecken, insbesondere um f├╝r Sie relevante und interessante Anzeigen zu schalten und so unser Angebot zu verbessern, f├╝r Sie als Nutzer interessanter auszugestalten und bel├Ąstigende Anzeigen zu vermeiden.

Der Dienst ├╝bermittelt personenbezogene Daten in die USA. Die EU-Kommission hat beschlossen, dass dieses Land ein angemessenes Datenschutzniveau bietet (TADPF). Der Dienst hat sich dem TADPF unterworfen.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO (Einwilligung).

Anbieter:
Meta Platforms Ireland Limited
4 Grand Canal Square
Grand Canal Harbour
2 Dublin
Irland
www.facebook.com

XXII. Facebook Social Plugins

Wir setzen den Dienst auf unserer Website ein.

Der Dienst speichert und verarbeitet Informationen ├╝ber Ihr Nutzerverhalten auf unserem Internetauftritt. Hierf├╝r verwendet der Dienst unter anderem Cookies, also kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Webbrowsers auf Ihrem Endger├Ąt gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unseres Internetauftritts durch Sie erm├Âglichen.

Wir verwenden den Dienst zu Optimierungszwecken, insbesondere um die Nutzung unserer Webseite f├╝r Sie zu verbessern und um deren Ausgestaltung nutzerfreundlicher zu machen.

Der Dienst ├╝bermittelt personenbezogene Daten in die USA. Die EU-Kommission hat beschlossen, dass dieses Land ein angemessenes Datenschutzniveau bietet (TADPF). Der Dienst hat sich dem TADPF unterworfen.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO (Einwilligung).

Anbieter:
Meta Platforms Ireland Limited
4 Grand Canal Square
Grand Canal Harbour
2 Dublin
Irland
www.facebook.com

XXIII. Google Ads

Wir setzen den Dienst auf unserer Website ein.

Der Dienst erm├Âglicht uns, mit Hilfe von Werbemitteln auf externen Webseiten auf unsere Angebote aufmerksam zu machen. Dadurch k├Ânnen wir ermitteln, wie erfolgreich einzelne Werbema├čnahmen sind. Diese Werbemittel werden vom Anbieter ├╝ber sogenannte ÔÇ×AdServerÔÇť ausgeliefert. Wir verwenden hierf├╝r sog. AdServer-Cookies, durch die bestimmte Parameter zur Erfolgsmessung, wie Einblendung der Anzeigen oder Klicks durch die Nutzer, gemessen werden k├Ânnen. Sofern Sie ├╝ber eine entsprechende Anzeige auf unsere Webseite gelangen, wird vom Dienst ein Cookie auf Ihrem PC gespeichert. Sie sollen nicht dazu dienen, Sie pers├Ânlich zu identifizieren. Zu diesem Cookie werden in der Regel als Analysewerte folgende Informationen gespeichert: Unique-Cookie-ID, Anzahl Ad Impressions pro Platzierung (Frequency), letzte Impression (relevant f├╝r Post-View-Conversions), Opt-out-Informationen (Markierung, dass der Nutzer nicht mehr angesprochen werden m├Âchte). Diese Cookies erm├Âglichen dem Anbieter eine Wiedererkennung Ihres Webbrowsers. Sofern ein Nutzer bestimmte Seiten der Webseite besucht und das auf seinem Computer gespeicherte Cookie noch nicht abgelaufen ist, k├Ânnen der Anbieter und der Seitenbetreiber erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jedem Seitenbetreiber wird ein anderes Cookie zugeordnet. Cookies k├Ânnen somit nicht ├╝ber die Webseiten von anderen Seitenbetreibern nachverfolgt werden. Wir selbst erheben und verarbeiten in den genannten Werbema├čnahmen keine personenbezogenen Daten. Wir erhalten vom Anbieter lediglich statistische Auswertungen zur Verf├╝gung gestellt. Anhand dieser Auswertungen k├Ânnen wir erkennen, welche der eingesetzten Werbema├čnahmen besonders effektiv sind. Weitergehende Daten aus dem Einsatz der Werbemittel erhalten wir nicht, insbesondere k├Ânnen wir die Nutzer nicht anhand dieser Informationen identifizieren. Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server des Anbieters auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die seitens des Anbieters durch den Einsatz des Dienstes erhoben werden. Nach unserem Kenntnisstand erh├Ąlt der Anbieter die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unserer Webseite aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Wenn Sie ├╝ber ein Nutzerkonto des Anbieters verf├╝gen und registriert sind, kann der Anbieter den Besuch Ihrem Nutzerkonto zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Anbieter registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die M├Âglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Wir verwenden den Dienst zu Marketing- und Optimierungszwecken, insbesondere um f├╝r Sie relevante und interessante Anzeigen zu schalten und so unser Angebot zu verbessern, f├╝r Sie als Nutzer interessanter auszugestalten und bel├Ąstigende Anzeigen zu vermeiden.

Der Dienst ├╝bermittelt personenbezogene Daten in die USA. Die EU-Kommission hat beschlossen, dass dieses Land ein angemessenes Datenschutzniveau bietet (TADPF). Der Dienst hat sich dem TADPF unterworfen.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO (Einwilligung).

Anbieter:
Google Ireland Limited
Google Building Gordon House
Barrow St
4 Dublin
Irland
Tel. +353 1 543 1000
Fax +353 1 686 5660
www.google.de

policies.google.com/privacy

XXIV. Google Analytics 4

Wir setzen den Dienst auf unserer Website ein.

Wir verwenden den Dienst, um die Nutzung unserer Webseite analysieren und einzelne Funktionen und Angebote sowie das Nutzungserlebnis fortlaufend verbessern zu k├Ânnen. Durch die statistische Auswertung des Nutzerverhaltens k├Ânnen wir unser Angebot verbessern und f├╝r Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Die Daten werden gel├Âscht, sobald sie f├╝r die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.

Der Dienst verwendet Cookies, also kleine Textdateien, die auf Ihrem Endger├Ąt gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Website durch Sie erm├Âglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen ├╝ber die Benutzung unserer Website werden an einen Server des Anbieters innerhalb der EU ├╝bertragen und dort gespeichert. Auf diesen Servern werden die IP-Adressen gek├╝rzt. Ein entsprechend pseudonymisierter Datensatz wird in die USA ├╝bermittelt.

Der Dienst ├╝bermittelt personenbezogene Daten in die USA. Die EU-Kommission hat beschlossen, dass dieses Land ein angemessenes Datenschutzniveau bietet (TADPF). Der Dienst hat sich dem TADPF unterworfen.

Sie k├Ânnen das Speichern der von diesem Dienst erzeugten Cookies auch durch Vornahme entsprechender Einstellungen Ihres Webbrowsers verhindern. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall m├Âglicherweise nicht s├Ąmtliche Funktionen unserer Webseite nutzen k├Ânnen. Wenn Sie die Erhebung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihr Nutzerverhalten bezogenen Daten (auch Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch den Anbieter des Dienstes verhindern wollen, k├Ânnen Sie auch das unter dem nachfolgenden Link verf├╝gbare Webbrowser-Plugin herunterladen und installieren:

tools.google.com/dlpage/gaoptout

Um den Anbieter dieses Dienstes zur Auftragsverarbeitung der ├╝bermittelten Daten nur entsprechend unserer Weisungen und zur Einhaltung der geltenden Datenschutzvorschriften zu verpflichten, haben wir mit dem Anbieter einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO (Einwilligung).

Anbieter:
Google Ireland Limited
Google Building Gordon House
Barrow St
4 Dublin
Irland
Tel. +353 1 543 1000
Fax +353 1 686 5660
www.google.de

XXV. Google Fonts

Wir setzen den Dienst auf unserer Website ein.

Der Dienst erm├Âglicht uns die Verwendung externer Schriftarten. Dazu wird beim Abrufen unserer Webseite die ben├Âtigte Schriftart von Ihrem Webbrowser in den Browsercache geladen. Dies ist notwendig damit Ihr Browser eine optisch verbesserte Darstellung unserer Texte anzeigen kann. Wenn Ihr Browser diese Funktion nicht unterst├╝tzt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer zur Anzeige genutzt. Die Einbindung dieser Schriftarten erfolgt durch einen Serveraufruf bei einem Server des Anbieters. Hierdurch wird an den Server ├╝bermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers Ihres Endger├Ątes vom Anbieter gespeichert. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz des Dienstes seitens des Anbieters erhoben und verarbeitet werden.

Wir verwenden den Dienst zu Optimierungszwecken, insbesondere um die Nutzung unserer Webseite f├╝r Sie zu verbessern und um deren Ausgestaltung nutzerfreundlicher zu machen.

Der Dienst ├╝bermittelt personenbezogene Daten in die USA. Die EU-Kommission hat beschlossen, dass dieses Land ein angemessenes Datenschutzniveau bietet (TADPF). Der Dienst hat sich dem TADPF unterworfen.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

Anbieter:
Google Ireland Limited
Google Building Gordon House
Barrow St
4 Dublin
Irland
Tel. +353 1 543 1000
Fax +353 1 686 5660
www.google.de

fonts.google.com

XXVI. Google Maps

Wir setzen den Dienst auf unserer Website ein.

Dadurch k├Ânnen wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Webseite anzeigen und erm├Âglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion. Durch Ihren Besuch auf unserer Webseite erh├Ąlt der Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Dabei wird Ihre IP-Adresse ├╝bermittelt. Dies erfolgt unabh├Ąngig davon, ob der Anbieter ein Nutzerkonto bereitstellt, ├╝ber das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei dem Anbieter eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil beim Anbieter nicht w├╝nschen, m├╝ssen Sie sich vorab ausloggen. Der Anbieter speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie f├╝r Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung der Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst f├╝r nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer ├╝ber Ihre Aktivit├Ąten auf unserer Webseite zu informieren.

Wir verwenden den Dienst zu Optimierungszwecken, insbesondere um die Nutzung unserer Webseite f├╝r Sie zu verbessern und um deren Ausgestaltung nutzerfreundlicher zu machen.

Der Dienst ├╝bermittelt personenbezogene Daten in die USA. Die EU-Kommission hat beschlossen, dass dieses Land ein angemessenes Datenschutzniveau bietet (TADPF). Der Dienst hat sich dem TADPF unterworfen.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

Anbieter:
Google Ireland Limited
Google Building Gordon House
Barrow St
4 Dublin
Irland
Tel. +353 1 543 1000
Fax +353 1 686 5660
www.google.de

XXVII. Google reCAPTCHA

Wir setzen den Dienst auf unserer Website ein.

Wir verwenden den Dienst zur Pr├╝fung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbr├Ąuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Das Verfahren dient damit der Abwehr von Spam, Bots, DDoS-Attacken und ├Ąhnlichen automatisierten Schadzugriffen. Der Einsatz des Dienstes dient damit unmittelbar der Sicherstellung der Integrit├Ąt und Funktionsf├Ąhigkeit unserer Systeme.

Die im Rahmen des Dienstes ├╝bermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten des Anbieters zusammengef├╝hrt, au├čer Sie sind zum Zeitpunkt der Nutzung des Dienstes mit Ihrem Account bei dem Anbieter angemeldet. Wenn Sie diese ├ťbermittlung und Speicherung von Daten ├╝ber Sie und Ihr Verhalten auf unserer Webseite durch den Anbieter unterbinden wollen, m├╝ssen Sie sich beim Anbieter ausloggen und zwar bevor Sie unsere Seite besuchen bzw. den Dienst benutzen.

Der Dienst ├╝bermittelt personenbezogene Daten in die USA. Die EU-Kommission hat beschlossen, dass dieses Land ein angemessenes Datenschutzniveau bietet (TADPF). Der Dienst hat sich dem TADPF unterworfen.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO (Einwilligung).

Anbieter:
Google Ireland Limited
Google Building Gordon House
Barrow St
4 Dublin
Irland
Tel. +353 1 543 1000
Fax +353 1 686 5660
www.google.de

policies.google.com/privacy

XXVIII. Google Tag Manager

Wir setzen den Dienst auf unserer Website ein.

Der Dienst erm├Âglicht uns als Vermarkter, Webseiten-Tags ├╝ber eine Oberfl├Ąche verwalten zu k├Ânnen. Das Tool, welches die Tags implementiert, ist eine cookielose Domain und erfasst selbst keine personenbezogenen Daten. Der Dienst sorgt f├╝r die Ausl├Âsung anderer Tags, die ihrerseits unter Umst├Ąnden Daten erfassen. Der Dienst greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese f├╝r alle Tracking-Tags bestehen, die mit mit dem Dienst implementiert werden.

Anbieter:
Google Ireland Limited
Google Building Gordon House
Barrow St
4 Dublin
Irland
Tel. +353 1 543 1000
Fax +353 1 686 5660
www.google.de

policies.google.com/privacy

XXIX. Instagram

Wir setzen den Dienst auf unserer Website ein.

Der Dienst erm├Âglicht uns, Besuchern unserer Webseite im Rahmen eines Besuchs anderer Webseiten, die ebenfalls den Dienst verwenden, interessenbezogene Werbeanzeigen ("Ads") darstellen zu lassen. Durch den Einsatz des Dienstes baut Ihr Webbrowser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server des Anbieters auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz des Dienstes seitens des Anbieters erhoben werden. Nach unserem Kenntnisstand erh├Ąlt der Anbieter die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unserer Webseite aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Wenn Sie ├╝ber ein Nutzerkonto des Anbieters verf├╝gen und registriert sind, kann dieser den Besuch Ihrem Nutzerkonto zuordnen. Selbst wenn Sie nicht registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die M├Âglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse und ggf. weitere Identifizierungsmerkmale in Erfahrung bringt und speichert.

Wir binden Inhalte des Anbieters auf den Webseiten unserer Internetpr├Ąsenz ein, um Ihnen diese Inhalte unmittelbar verf├╝gbar zu machen, ohne dass Sie die Inhalte gesondert auf Seiten des Anbieters abrufen m├╝ssen. Dies erlaubt uns, unser Angebot sowie das Nutzungserlebnis f├╝r Sie zu verbessern und interessanter auszugestalten.

Der Dienst ├╝bermittelt personenbezogene Daten in die USA. Die EU-Kommission hat beschlossen, dass dieses Land ein angemessenes Datenschutzniveau bietet (TADPF). Der Dienst hat sich dem TADPF unterworfen.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO (Einwilligung).

Anbieter:
Meta Platforms Ireland Limited
4 Grand Canal Square
Grand Canal Harbour
2 Dublin
Irland
www.facebook.com

XXX. Vimeo

Wir setzen den Dienst auf unserer Website ein.

Beim Aufruf einer Webseite, in die ein Medieninhalt des Anbieters eingebunden ist, werden Daten an einen Server des Anbieters ├╝bertragen und dort gespeichert. Wenn Sie ├╝ber ein Nutzerkonto bei dem Anbieter verf├╝gen und registriert sind, kann der Anbieter dadurch den Besuch Ihrem Nutzerkonto zuordnen. Der Anbieter speichert diese Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese f├╝r Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseiten. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch f├╝r nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer ├╝ber Ihre Aktivit├Ąten auf unserem Internetauftritt zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile. Bitte wenden Sie sich hierzu direkt an Anbieter.

Wir binden Inhalte des Anbieters auf den Webseiten unserer Internetpr├Ąsenz ein, um Ihnen diese Inhalte unmittelbar verf├╝gbar zu machen, ohne dass Sie die Inhalte gesondert auf Seiten des Anbieters abrufen m├╝ssen. Dies erlaubt uns, unser Angebot sowie das Nutzungserlebnis f├╝r Sie zu verbessern und interessanter auszugestalten.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO (Einwilligung).

Anbieter:
Vimeo.com, Inc.
555 West 18th Street
New York 10011 New York
Vereinigte Staaten
vimeo.com

XXXI. Yoast

Wir setzen den Dienst auf unserer Website ein. Bei Nutzung des Dienstes werden keine personenbezogenen Daten verarbeitet.

Anbieter:
Yoast BV
Don Emanuelstraat 3

6602 GX Wijchen
Niederlande
Tel. +31 24 8200337
yoast.com

XXXII. YouTube

Wir setzen den Dienst auf unserer Website ein.

Beim Aufruf einer Webseite, in die ein Medieninhalt des Anbieters eingebunden ist, werden Daten an einen Server des Anbieters ├╝bertragen und dort gespeichert. Wenn Sie ├╝ber ein Nutzerkonto bei dem Anbieter verf├╝gen und registriert sind, kann der Anbieter dadurch den Besuch Ihrem Nutzerkonto zuordnen. Der Anbieter speichert diese Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese f├╝r Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseiten. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch f├╝r nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer ├╝ber Ihre Aktivit├Ąten auf unserem Internetauftritt zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile. Bitte wenden Sie sich hierzu direkt an Anbieter.

Wir binden Inhalte des Anbieters auf den Webseiten unserer Internetpr├Ąsenz ein, um Ihnen diese Inhalte unmittelbar verf├╝gbar zu machen, ohne dass Sie die Inhalte gesondert auf Seiten des Anbieters abrufen m├╝ssen. Dies erlaubt uns, unser Angebot sowie das Nutzungserlebnis f├╝r Sie zu verbessern und interessanter auszugestalten.

Der Dienst ├╝bermittelt personenbezogene Daten in die USA. Die EU-Kommission hat beschlossen, dass dieses Land ein angemessenes Datenschutzniveau bietet (TADPF). Der Dienst hat sich dem TADPF unterworfen.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO (Einwilligung).

Anbieter:
Google Ireland Limited
Google Building Gordon House
Barrow St
4 Dublin
Irland
Tel. +353 1 543 1000
Fax +353 1 686 5660
www.google.de

policies.google.com/privacy